Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Kalendarium

Januar Februar März April Mai Juni Juli September Oktober November

 

 
  Programm 2007  
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Abkürzungen für die Art der Veranstaltungen:
AV = Abendvortrag
TE = Tagesexkursion
ME = Mehrtägige Exkursion
MU = Museumsbesuch
WK = Wentorfer Konzerte

Datum Art Titel Referent/Leiter Ort/Ziel
Januar
25.01 19:30 AV INDIEN – KOMMENDE WELTMACHT MIT 8000-JÄHRIGER KULTUR   Prof. Dr. Dr. Ulrich Matthée  Aula Gymnasium Wentorf, Hohler Weg 16,21465 Wentorf bei Hamburg, Tel: 040/725450-0 
Februar
01.02 19:30 AV CASPAR DAVID FRIEDRICH: EIN KÜNSTLERLEBEN ZWISCHEN AUFBRUCH UND GESCHEITERTEN HOFFNUNGEN   Detlef Stein, Bremen, Kunsthistoriker, Bremen  Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, Ratzeburg 
08.02 19:30 AV ZWISCHEN REALISMUS UND INSZENIERUNG - ZUR ENTWICKLUNG DER PORTRÄTMALEREI   Dr. Silke Reuther, Hamburger Kunsthalle  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
11.02 09:00 MU „HEIMLICHE UNTERMIETER“ - BESUCH EINER SONDERAUSSTELLUNG IM NATURHISTORISCHEN MUSEUM LÜBECK   Karl-Heinz Weber  Sporthalle Büchen 
15.02 19:30 AV CHANCEN UND RISIKEN EINER DEUTSCH-RUSSISCHEN STRATEGISCHEN PARTNERSCHAFT   Prof. Dr. Wolfgang Seiffert  Festsaal Rathaus Schwarzenbek 
22.02 19:30 AV NIEDERDEUTSCH UND HOCHDEUTSCH – WAS MACHT DEN UNTERSCHIED?   Dr. Werner Budesheim  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
22.02 19:30 WK ABI HÜBNER AND THE LOW DOWN JAZZ WIZARDS     
März
01.03 19:30 AV ZUM 250. TODESTAG VON NICCOLO MACHIAVELLI   Dr. Stefan Vöhringer  Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, Ratzeburg 
08.03 19:30 AV BISMARCKSTÄTTEN UNSERER NÄHEREN UMGEBUNG   Friedrich Nehlsen, OStR a.D.  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
15.03 19:30 AV REISEZIEL NORDGRÖNLAND. STUDIEN ÜBER DIE POLARESKIMOS UND IHRE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE   Prof. Dr. Arnold Schultze, Universität Lüneburg  Kulturzentrum Lauenburg, Elbstraße 145 a 
20.03 19:30 AV KLAR SEHEN. OTTO DIX UND DIE KUNST DER NEUEN SACHLICHKEIT   Dr. Karsten Müller, Kurator, Bucerius Kunst Forum, Hamburg  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
21.03 19:30 AV EISZEIT IN BÜCHEN   Dr. Jürgen Ehlers, Geologe, Witzeeze  Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D 
29.03 19:30 AV LEBEN HEIßT DENKEN: PHILOSOPHINNEN UND IHR BLICK AUF DIE WELT   Dr. Barbara Brüning, Slawistin und Philosophin, Hamburg  Schloß Reinbek, Schloßstraße 5 
April
15.04 10:00 MU DAS SCHWARZE QUADRAT – IKONE DER MODERNE. HOMMAGE À MALEWITSCH   Dr. Helga de Cuveland  Rotunde der Hamburger Kunsthalle 
19.04 19:30 AV FASZINATION GOLD – DIE KULTURGESCHICHTE VON BLATTGOLD   Kirsten Beuster, Vergoldermeistern, Hamburg  Schloss Reinbek, Schlossstraße 5 
20.04 19:30 AV DIE WELT BEI LICHT BESEHEN – MYTHOS UND RATIONALITÄT IM ALTEN GRIECHENLAND   Prof. Dr. Lambert Schneider, Institut für Klassische Archäologie der Univ. Hamburg  Aula Gymnasium Wentorf, Hohler Weg 16,21465 Wentorf bei Hamburg, Tel: 040/725450-0 
26.04 19:30 AV DER „WILDE MANN“ - PERSONIFIKATION EINES AUßENSEITERS DER GESELLSCHAFT VOM MITTELALTER BIS IN DIE NEUZEIT   Dr. Helga de Cuveland  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
Mai
03.05 19:30 AV SLAWISCHE BURGEN IM NORDDEUTSCHEN RAUM – ZEUGEN VON ALLTAG, MACHT UND KRIEG   Dr. Felix Biermann, Ernst-Moritz-Arndt-Universität, Greifswald  Festsaal Rathaus Schwarzenbek 
08.05 19:30 WK „ICH BIN VERLIEBT“ BELIEBTE MELODIEN AUS OPERETTE UND FILM  Petra Nadvornik, Sopran - Staatstheater Schwerin
Ralph Zedler, Klavier - Staatstheater Schwerin 
 
09.05 07:50 TE ROMANISCHE KIRCHEN IN ANGELN   Dr. Helga de Cuveland   
10.05 19:30 AV LAND-ART UND LANDMARKENKUNST – GEDANKEN UND BEISPIELE ZUR ÄSTHETISCHEN AUSFORMUNG POSTINDUSTRIELLER RÄUME   Dr. Christian Müller-Krug, Universität Hamburg  Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 28, Geesthacht 
12.05 09:00 TE KUDDEWÖRDE – EIN BESONDERER ORT IM LAUENBURGISCHEN Spaziergang durch Dorf und Teile der Gemarkung von Kuddewörde  Dr. Werner Budesheim  Kuddewörde 
13.05 10:00 KA WAS BLÜHT IM KNICK BOTANIK - ÖKOLOGIE - GESCHICHTE  Volker Rudolph, Naturschutzbehörde Kreis Herzogtum Lauenburg   
17.05 00:00 ME SCHLÖSSER IM HIRSCHBERGER TAL (UNESCO)   Prof. Dr. Dr. Ulrich Matthée   
20.05 10:00 MU BUNTE GÖTTER – DIE FARBENFROHE WELT DER GRIECHEN   Dr. Helga de Cuveland  Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg 
22.05 19:30 AV JAMES JOYCES „ULYSSES“: EIN JAHRHUNDERT-ROMAN UND SCHLÜSSELWERK DER MODERNE   Dr. Maria Moss  Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 28, Geesthacht 
26.05 07:50 TE MARINESSTADT KIEL   Dr. Stefan Vöhringer  Kiel 
Juni
07.06 00:00 ME „DER GRÜNE FÜRST“ AUF DEN SPUREN VON FÜRST PÜCKLER IN COTTBUS, BRANITZ, MUSKAU UND BABELSBERG  Dr. Stefan Vöhringer   
07.06 19:30 AV VON DER BURG ZUM HERRENHAUS   Joachim Kühl, Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein  Hotel Quellenhof, Hindenburgstraße 16, 23879 Mölln, Tel.: 04542/85420; Fax: 04542/7226 
14.06 19:30 AV ZWISCHEN DARMSTADT UND KARLSRUHE – DOME, GÄRTEN, RESIDENZEN   Dr. Werner Budesheim  Krügersches Haus, Bergedorfer Str. 28, Geesthacht 
16.06 07:50 TE WISMAR UND NEUKLOSTER   Dr. Helga de Cuveland   
30.06 07:30 TE INDUSTRIEKULTURELLE INSELN IN DER PRIGNITZ   Sven Bardua, Redakteur
Dr. Götz Goldammer 
 
Juli
15.07 00:00 ME ZWISCHEN DARMSTADT UND KARLSRUHE DOME, GÄRTEN, RESIDENZEN  Dr. Werner Budesheim   
28.07 19:30 AV DIE FÜRSTENGRÄBER VOM GLAUBERG UND DIE FRÜHE KELTISCHE KUNST   Prof. Dr. Otto-Herman Frey Archäologe, Philipps-Universität Marburg  Festsaal Rathaus Schwarzenbek 
September
04.09 00:00 ME GELDERLAND DAS GRÜNE HERZ DER NIEDERLANDE  Dr. Helga de Cuveland   
08.09 07:50 TE DER „limes Saxoniae“, DIE GRENZE KARLS DES GROßEN ZWISCHEN DEM NORDALBINGISCHEN SACHSEN UND DEM ÖSTLICHEN SLAWENLAND (von der Elbe bis zur Trave)  Dr. Werner Budesheim   
11.09 19:30 AV VOR 50 JAHREN: DIE RÖMISCHEN VERTRÄGE   Dr. Stefan Vöhringer  Festsaal Rathaus Schwarzenbek 
15.09 09:00 TE WIR GEHEN DEN BACH HINUNTER   Dr. Werner Budesheim  Hohenhorn 
20.09 19:30 AV DER GLOBALE KLIMAWANDEL – WERDEN UNSERE BÄCHE ZU WADIS?   Prof. Dr. Mojib Latif, Institut für Meereswissenschaften, Kiel  Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D 
22.09 07:20 TE PELLWORM UND NORDSTRAND   Dr. Helga de Cuveland   
25.09 19:30 WK DIE FIEDLERS      
28.09 00:00 ME DIE „NÖRDLICHE EIFEL“ EINE NATURREGION IM ÜBERGANG VON MILITÄRISCHER NUTZUNG ZUM NATIONALPARK  Karl-Heinz Weber, Siebeneichen, NABU Schleswig-Holstein e.V., Gruppe Büchen   
Oktober
11.10 19:30 AV WOLKEN UND WITTERUNG – WOLKEN ALS WETTERZEICHEN BEI ARISTOTELES, GOETHE UND HOWARD SOWIE IN DER MODERNEN METEOROLOGIE   Prof. Dr. Ulf Amelung, Universität Lüneburg  Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, Ratzeburg 
November
01.11 19:30 AV TEMPEL DER JUNGSTEINZEIT AUF MALTA   Reinhard Helwig, OSTR a.D.  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
08.11 19:30 AV DIE MALER DER ROMANTIK   Dr. Helga de Cuveland  Alte Schule, Teichstraße 1, Wentorf b.H. 
08.11 19:30 WK DOWN TOWN BIG BAND   Bob Lanese   
15.11 19:30 AV „GASOMETER“ - INDUSTRIE-KATHEDRALEN EINER VERGANGENEN EPOCHE   Nis Nöhring, Universität Hamburg  Stadtwerke Geesthacht, Schillerstr. 9, Tel.: 04152/929-0 
21.11 19:30 AV UNSERE SCHLESWIG-HOLSTEINISCHEN GEWÄSSER – SCHÜTZENSWERTE LEBENSRÄUME   Thomas Behrends, NABU Landesstelle Wasser  Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D 
24.11 00:00 ME VENEDIG IM WINTER UND VILLEN AN DER BRENTA   Dr. Stefan Vöhringer   
27.11 19:30 AV FRÜHSÄCHSISCHE SIEDLUNG UND GRÄBERFELD DER SACHSEN AM KRONSBERG BEI RULLSTORF   Dr. Wilhelm Gebers, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Hannover  Festsaal Rathaus Schwarzenbek 

Bei den mehrtägigen Veranstaltungen wie Seminaren und Exkursionen ist nur der erste Tag angegeben.


Zurück zu "Vorstand, Beirat und Ehrenmitglieder"
Weiter zu "Links"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2007 © by eike grunau - www.nyware.de